Einzeltraining

Ich biete ausschließlich Einzeltrainings für Kunden mit eigenen Pferden an, entweder im eigenen Stall oder auch gerne auf der Lucky Horse Ranch Laa/Thaya.

Trainingseinheiten mit oder auf meinen Pferden sind nur nach Absprache möglich.

Mein Unterricht teilt sich auf die Bereiche "Bodenarbeit" und "Reiten" auf.

Grundsätzlich beginne ich mit fast jedem meiner Kunden vom Boden aus, um das Pferd und seinen Menschen kennenzulernen und einschätzen zu können. 

Erst wenn die Basis vom Boden aus erarbeitet wurde, kann ich mich gefahrlos auf ein mir fremdes Pferd setzen.

Meine Trainings finden immer in Einzelunterricht, in Ausnahmefällen auch zu zweit statt.

Bodenarbeit

 

Die Bodenarbeit wird oft unterschätzt, für mich ist sie der Grundpfeiler in meiner Pferdeausbildung.

Meine "drei Säulen" in der Pferdearbeit lauten Aufmerksamkeit, Vertrauen und Respekt - diese drei Punkte sind immer voneinander abhängig (das heißt, ohne Aufmerksamkeit gibt es keinen Respekt, etc.) und für mich unerlässlich in der Arbeit mit dem Pferd. 

Natürlich soll das Pferd in der Bodenarbeit bereits auf das Reiten vorbereitet werden, d.h. auch gymnastizierende Arbeit, Muskelaufbau, Ausgleich der Natürlichen Schiefe, etc. stehen am Programm. 

Grundsätzlich beginne ich jede neue "Aufgabe" mit dem Pferd vom Boden aus, d.h. auch beispielsweise die Trensenarbeit oder Arbeit mit dem Bosal, etc. wird zuerst vom Boden schonend vorbereitet.

Harmonie und Einklang stehen im Vordergrund. 

Reiten

 

Beim Reiten sind ebenfalls die drei Säulen "Aufmerksamkeit", "Vertrauen" und "Respekt" zu Beginn sehr wichtig, sonst kann es am Pferderücken auch schnell lebensgefährlich werden.

Ich verschreibe mich keiner Reitweise, das Pferd und dessen Bedürfnisse stehen im Vordergrund.

Ich setze dort an, wo es das Pferd benötigt.

"Wenn ich ein Haus baue, kann ich nicht beim Dach beginnen, sondern muss zuerst ein vernünftiges Fundament errichten" - dieses Zitat lässt sich wunderbar auf die Pferdearbeit ableiten, denn auch hier müssen zuerst die "Basisfähigkeiten" gefestigt werden.

Auch beim Reiten lege ich natürlich großes Augenmerk auf korrekte Bewegungsabläufe, gymnastizierendes, gesunderhaltendes Training, Muskelaufbau, Ausgleich der Natürlichen Schiefe, etc.

Training HHMP
Training
Training HHMP
Training HHMP
Training HHMP
Training HHMP
Training HHMP
Training HHMP
Training HHMP
Training